Donnerstag, 27. Juni 2013

Mimi & Mimi

 Wie viele von Euch ja wissen, organisiert die liebe Mimi von NoMimikry immer mal wieder ganz tolle Wichtelaktionen. Ich finde es echt unglaublich, wieviel Mühe sie sich immer wieder macht. Gerade erst ist die Midsommar-Wichtelei vorbei hat sie schon wieder ein neues Adventskalender-Wichteln auf die Beine gestellt 
- und es ist echt super, wenn man so viel Zeit hat!

Und weil diese liebe Mimi einfach so toll ist habe ich mir beim letzten Wichteln was ganz besonderes ausgedacht:


 Das ist nämlich auch eine Mimi!


Ich durfte gerade Karin bewichteln - und die liebe Karin liebt alle Arten von Mäusen.
Leider habe ich nirgends das passende alte Mäuslein finden können - denn entweder waren sie wirklich nicht schön oder sie haben die Preisgrenze des Wichtelns doch etwas überschritten...


Aber ich wollte doch unbedingt ein süßes Mäuslein für mein Päckchen haben,
und so habe ich eben selbst eins fabriziert 
(aus alten Stoffen natürlich - abgesehen vom Kleidchen, das ist ein Tilda-Stöffchen) 
und ich finde, es ist doch gut gelungen, oder?


Und weil ich es nicht namenlos lassen wurde habe ich mir gedacht, Mimi passt doch super zu ihr!
Und zwar zu Ehren der lieben menschlichen Mimi :-)

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende!

Alles Liebe,
Lisa

Samstag, 22. Juni 2013

Vom Frühling zum Sommer...

 In der letzten Woche gab es ja schon einige richtige Sommertage,
über 35 °C - da gab es zumindest für die Mädels nix anderes als Freibad ;-)
(Ein Glück, dass es heute nicht sooo schön ist - da muss nämlich jemand dringend Englisch lernen!) 

Im Garten wächst jetzt alles im Rekordtempo - die Tomaten bestimmt 10 cm am Tag,
und unsere Glockenblumen sind einfach nur ein Traum, oder?


 Und wir freuen uns, dass wir zumindest wieder überall gute deutsche Erdbeeren kaufen können - im Garten hatten wir gerade mal zwei... aber so lange die Erdbeeren immer noch aus Spanien usw. kommen verzichten wir lieber noch ein bisschen länger. Und so gibt es jetzt Erdbeeren in jeder Form, im Obstsalat (ein Grundnahrungsmittel in der heißen Zeit) oder auch einfach so und mindestens zwei Erdbeerkuchen pro Woche!


Aber von einem Liebling müssen wir uns jetzt wieder für Monate veraschieden:


Gestern hat unsere Spargelfrau zum letzten Mal in diesem Spargel vorbei gebracht...
und der ist so gut und frisch und dann auch noch richtig günstig - echt toll!
Aber dieses Jahr war ein sehr schlechtes Spargeljahr, es gab so wenig, 
dass jeder nur eine bestimmte Menge bekommen hat und sie nicht mal jede Woche vorbei gekommen ist, 
ich habe dieses Jahr auch nichts einfrieren können.
Aber dafür werden wir uns wohl nächstes Jahr noch mehr drauf freuen :-)

Und um den Sommer mit noch mehr Freude begrüßen zu können habe ich auch beim Midsommarwichteln mitgemacht. Wer wissen will, was für tolle Schätze ich von Iris bekommen habe darf hier klicken. Auch hier nochmal ein riesen Dankeschön an Dich, Du Liebe, da hast Du mir echt den Sommeranfang noch mehr versüßt!

Ich wünsche Euch noch ein wunderschönes Wochenende!!!

Alles Liebe,
Lisa
 

Montag, 10. Juni 2013

Drei kleine Spatzen...

 ... sind gestern nach einem Katzenangriff aus dem Nest gepurzelt.
Und wenn dann zwei neunjährige Mädels vorbei kommen werden sie natürlich gerettet.



Vielleicht hätte man sie besser nicht mitgenommen... aber jetzt ist es nun mal so
und wir müssen uns  um sie kümmern - das ist echt ziemlich zeitaufwendig,
aber man kann sie wirklich nicht sich selbst überlassen.


Also, mein Mann behauptet ja, sie wären eigentlich häßlich und es wäre 
nur so ein Frauen-Gen, das uns denken lässt, dass sie süß wären...
aber  diese Kugelaugen und die süßen Wuschelfedern am Kopf...
was sagt Ihr dazu?

Vielleicht schaffen wir es ja tatsächlich, sie durchzubringen.
Sie sind ja nicht mehr sooo klein und ziemlich munter,
zwitschern und hopsen die ganze Zeit herum :-)

So und jetzt fahr ich mal in die Zoohandlung.
 Die Vögelchen brauchen nämlich Insekten
(Ja, das ist echt ziemlich eklig...)
und draußen regnet es schon wieder, sodass man da kaum was findet...

Alles Liebe,
Lisa