Mittwoch, 4. Dezember 2013

Geschenke über Geschenke...

 Hallo Ihr Lieben!
 
gestern war Leas 10. Geburtstag.
Natürlich will ich Euch jetzt nicht alle ihre Geschenke zeigen ;-)
Aber dieses eine, das ich selbst gemacht habe - weil ich finde, dass es echt süß geworden ist:
 
 
Ich habe einfach ein ganz normales weißes T-Shirt genommen
und aus dem hübschen Tilda-Stöffchen einen Kragen genäht
und noch ein paar Perlmuttknöpfe aus dem Fundus dazu.
Sieht sicher auch jetzt im Winter mit Strickjacke sehr schön aus.
 
 
Dazu gab es noch ein passendes Haarband:
 
 
Ein anderes Geschenk, dass der Papa für sie gemacht hat zeige ich wann anders,
wenn es seinem Zweck zugeführt ist (Sozusagen ein Kleinmöbel)...
Das ist nämlich auch besonders schön und vielleicht Inspiration für Euch.
 
Und dann zeige ich Euch noch meine Wichtelgeschenke Nr.2 bis 4:
 
Allein die Deko von Nr. 2 ist schon ein Geschenk für sich:
 
 
Im Päckchen dann so süße handgemachte Knöpfe:
 
 
In Nr. 3 ein süßes genähtes Herz aus Leinen:
 
 
Und heute diese Kerzen im wunderschönen gehäkelten Mäntelchen:
 
 
Es macht wirklich Spaß, jeden Tag wieder so was schönes auspacken zu dürfen!
 
Alles Liebe,
Lisa

Kommentare:

  1. Jetzt ärgere ich mich aber, dass ich so selten im Internet bin die letzte Zeit.
    Denn nun kommen meine Glückwünsche zu spät....
    "Alles Gute" auch von mir. Nun ist sie also da, die Zahl mit zwei Zahlen .... war Deine Kleine auch so stolz darauf?
    Ich wünsche Ihr ein schönes neues Lebensjahr, alles Liebe

    wow, Dein Geschenk ist so wunderschön! Da kannst Du stolz drauf sein, was Du alles nähen kannst!
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lisa,
    du bist ja verrückt, du Liebe!
    Danke, danke, danke! Ich habe mich riiiiiiieeesig über die Überraschung gefreut!
    Du hast dir so viel Mühe gemacht, es ist alles so schön, ich kann es gar nicht glauben, welch nette Mädels es im Bloggerland doch gibt.
    Der Bilderrahmen ist so schön! Den werde ich in mein Nähzimmer hängen. Der weiße Stern baumelt schon am Fenster, der andere am Regal. Das ist tatsächlich alles viel schöner als... ;-)
    Heute hatte ich aber doch mal etwas nettes drin, ein kleines rosa Windlicht! Sozusagen ein Lichtblick!
    Dein aufgehübschtes T-Shirt finde ich übrigens total süß! Das ist einer meiner Lieblingsstoffe!
    Nochmal ganz ganz lieben Dank!
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende!
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lisa, ich möchte Dir nur nochmal sagen, wie ich mich jeden Tag über das Öffnen Deines Adventskalender freue. Ich bin immer noch gaaaaanz happy. Am liebsten würde ich alles auf einmal aufmachen und es ist wirklich sehr schwer meine Neugierde zu befriedigen. Gerade eben haben wir Deine leckere Nürnberger Spezialität zu Kaffee verspeist. Ich bin sonst nicht so der Pfefferkuchen Fraek, aber die waren wirklich sehr lecker, wie schon gesagt.
    Ich drück Dich , nicht ohne Deiner Süßen auch noch recht herzlich nachträglich zum Geburtstag zu gratulieren. Das Shirt ist niedlich. Sie hat sich bestimmt darüber gefreut. Deine Nähkünste habe ich ja zum Nikolaus bewundern dürfen. Vielen Dank nochmal für das sehr individuelle Stiefelchen.
    Ich grüße Dich ganz lieb, Deine Ilona

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist. Ich freue mich über Deine Worte.