Freitag, 24. August 2012

Erntesegen


Hallo meine Lieben,

leider haben wir selbst (noch) keine Zwetschgen im Garten...
aber meine Schwägerin hat zum Glück so viele, dass ich immer genug bekomme
für Marmelade, Kompott, Powidl, Zwetschgenknödel und eben auch Kuuuuuuuuuchen!!!


Im Teig ist ein Viertel Vollkorn-Dinkel- und ein Viertel Vollkorn-Buchweizen-Mehl, frisch gemahlen,
eine Hälfte vom Kuchen habe ich mit ganz grob geriebenen Mandeln bestreut
und kurz vor Ende der Backzeit muss bei mir immer ordendlich Zucker und Zimt drüber.


Aber zu Abend gibt es heute dann doch noch was aus dem eigenen Garten:


Die letzten Tage waren ja furchtbar heiß - da hab ich immer zu gar nix Lust...
wir haben es uns so angenehm wie möglich gemacht und möglichst wenig getan.
Natürlich kann ich die Hände nicht einfach in den Schoß legen,
so habe ich ein bisschen gestrickt, das zeige ich Euch bei Gelegenheit.

Gerne hätte ich auch ein bisschen genäht, aber leider ist das Nähzimmer
im ersten Stock und da war es viiiel zu heiß...

Und dann haben wir ein bisschen ausgemistet... es kommen demnächst ein paar Flohmarkt-Posts.
Vorallem für Mamas mit kleineren Mädels als meine (so bis Größe 128) könnte das interessant sein.

Alles Liebe,
Lisa

Kommentare:

  1. Lecker lecker...ich liebe Pflaumenkuchen mit ordentlich Zimt! Es gibt nichts Besseres! Und was deinen Flohmarkt betrifft...da bin ich als Mädchenmamaschon gespannt! GLG,Simone

    AntwortenLöschen
  2. Oh das schaut so lecker aus. Leider haben wir gar keine Obstbäume (wobei, einen Nussbaum, aber den zähle ich jetzt mal nicht dazu :)
    Lasst ihr euch schmecken!!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Lisa,

    endlich komme ich dazu, dir zu antworten. Ich danke dir vielmals für deinen lieben Kommentar. :-) Dein Pflaumenkuchen sieht furchtbar gut aus. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen, schade, dass ich keine zu Hause habe. :-) Bitte verrate mir, was Powidl ist?! Ich habe keinen blassen Schimmer, was sich hinter diesem Begriff verbirgt. :-) Aber es wird sicher etwas Leckeres sein!!! :-)

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Lisa!
    Vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar!
    Wir haben jede Menge Zwetschgen, doch in den meisten ist leider der Wurm drin :O(
    Dein Kuchen schaut auf jeden Fall super lecker aus!
    Wünsch dir noch einen schönen Abend und einen guten Wochenstart!
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist. Ich freue mich über Deine Worte.