Samstag, 3. März 2012

Früüühling...

Naja, eigentlich ist es bei uns ziemlich kalt, heute...
aber mir war trotzdem irgendwie so nach Frühling,
und ein bisschen was sieht man ja auch schon davon:


Neulich ist mein noch winterlich geschmückter Türkranz abgestürzt...
nach den 2 3/4 Jahren, die wir hier wohnen war die Schnur an der er hing durchgescheuert,
so wolle ich ihn aber wirklich nicht nochmal aufhängen - klar!

Da hab ich mir heut mal die Zeit genommen und ihn wieder schön gemacht:


Nur eine Ranke mit Wollfilzblättern, etwas Spitze, Perlhuhnfedern und Wachteleier.

Die Wachteleier sind selbst ausgeblasen und von den Mädels verspeist worden,
und die wunderschönen Federn habe ich bei Astrid bestellt - vielen Dank dafür :-)

Und dann habe ich noch festgestellt, dass der wunderschöne Lack an unseren 
Garagentoren inzwischen doch ganz schön abblättert... das ist ja sooo schade ;-)


Irgendwann im Laufe des Frühjars/Sommers werden sie wohl endlich weiß werden,
und dann will ich gleich auch die Garagen streichen - und zwar so richtig farbig!
Weil die eine ca. einen halben Meter nach vorne versetzt ist hab ich mir gedacht,
dass sie unterschiedlich werden sollen... vermutlich eine schwedenrot, die andere blau.
Also, so eine Art petrol... oder kräftiges blau mit leichtem türkis, oder so,
mal schauen ob der Lieblingsmann das mitmacht ;-)

Das nächste Mal zeige ich Euch ein paar frühlingshafte Handarbeiten...

Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende.

Alles Liebe,

Lisa

Pin It

Kommentare:

  1. jaaaaaaa, liebe Lisa

    Endlich kommt der ersehnte Frühling und die Frühblüher ziehen ins Haus. Ich hätte auch so gern Schneeglöckchen im Garten, aber bei uns fassen sie einfach keinen Fuß ...

    Ganz liebe Grüße von Anette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lisa, hast Du den wunderschönen Märzenbecher etwa in Deinem Garten. Ich habe nämlich damit kein Glück. Endlich haben sich in meinem Garten mal die Schneeglöckchen vermehrt. So, nun wünsche ich Dir noch einen erholsamen Sonntag (Das Garagentor hat Zeit!!!!)Liebe Grüße aus Berlin, von Ilona

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lisa, prima, dass alles gut angekommen ist...Danke auch für den Link...
    Ich mag die Federchen sehr gerne und schmücke damit auch meine Frühlingsblüher und was mir sonst gerade so unter die Hände kommt.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Dein Kranz ist sehr schön geworden. Hast du selbst Wachteln? Legen die etwa schon? Meine tun das noch nicht. Maiglückchengruß

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Lisa!
    Der Kranz sieht super super schön aus!
    Wünsch dir eine wunderschöne Woche!
    Ganz ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lisa,

    dein Türkranz gefällt mir sehr gut. Die Perlhuhnfedern finde ich sehr dekorativ. Hab ich mir im letzten Jahr auch zugelegt. Frag mich nur gerade, wo sie geblieben sind? Hmm... da muss ich wohl mal auf spurensuche gehen! :-)

    Ich wünsch dir eine schöne Woche!

    LG

    Binele

    AntwortenLöschen
  7. Der Türkranz ist sehr hübsch geworden. Ich muss nun gleich mal bei mir nachschauen, denn der hängt und hängt... ab und zu dekorieren die Kinder was dazu oder weg. Ich weiss nun nicht so recht wie er zur Zeit aussieht. Gar nicht gut, muss ich sagen.
    Hier ist es auch heute noch kühl und so nass. Der versprochene Frühling lässt wohl doch noch auf sich warten.
    ich wünsch Dir eine schöne Woche, liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist. Ich freue mich über Deine Worte.