Sonntag, 15. Januar 2012

GESUND UND LECKER 7 - GRÜNKERNAUFSTRICH

Last but not least:


Dafür braucht Ihr:

50 g Grünkern
100 ml Brühe (Gemüse oder Huhn)
1/2 Zwiebel
1 kl. Knoblauchzehe
1 kl. Karotte
50 g Butter
1 EL Öl (Olive oder Walnuss)
1 TL TK-Petersilie
1 TL Senf
Kräutersalz
Pfeffer
Zitronensaft

Und so geht's:

Der Grünkern wird fein geschrotet, in der Brühe nur aufgekocht und 30 min stehen gelassen.
Zwiebel fein würfeln, Knoblauch pressen, Karotte fein raspeln.
Das alles mit Butter, Öl, Kräuter und Senf und dem Grünkern gut vermischen.
Mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken - schon fertig :-)

Zugegeben - auf Vollkornbrot wär's gesünder als auf dem vom Bild...
aber lecker ist es auch auf diesem und immernoch ziemlich gesund ;-)

Das war's, Ihr Lieben - ich hoffe Euch hat es auch Spaß gemacht.

Zum Abschluss bekommt Ihr noch ein schönes Bild von mir:


Ausnahmsweise hat er mal in die Kamera geschaut ohne mir ins Objektiv kriechen zu wollen...
ist aber auch zuuu bequem auf Majas Schlafanzügen um aufzustehen...
Ich finde, unser Benni ist einfach ein besonders hübscher Kater.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche.

Alles Liebe,
Lisa

Kommentare:

  1. Liebe Lisa oh ja dein Kater ist ein sehr hübscher.Du hast ja schon wieder so ein leckeres Rezept eingestellt,in letzter Zeit habe ich schon einiges von dir gelesen.hast du nun mehr Zeit zum kochen?Wie läuft es mit deinem Studium?
    Ich wünsche dir eine gute Woche-Edith.

    AntwortenLöschen
  2. Weißet was? DEN mache ich morgen zum Abendbrot!!! Meine große hat Geburtstag und ich mache immer ein/zwei vegetarische Aufstriche, weil wir einige Vegetarier in der Familie haben und ich immer auf der Suche nach neuen Rezepten bin. Ich bin begeistert! :o)
    Und euer Katerle sieht aus wie unser Krümel-Kater.
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  3. Euer Kater sieht zum Knuddeln aus. Ich liebe getigerte Katzen.
    Aber das mit dem Grünkernaufstrich lass ich heute mal bleiben.
    Lieben Gruss
    Miriam

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lisa
    einen süßen Kater hast du seht wie meiner aus.
    liebe Grüße Maggi

    AntwortenLöschen
  5. Hej Lisa,

    ja, er ist wirklich ein hübscher Kater!!!!

    Danke für Dein Rezept! Bin ja auch Veggie, aber leider mehr der Pudding-Vegetarier...

    Einen schönen Wochenanfang wünscht Dir
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. ... hab gerade erst Deine Frage gelesen... also ich denke, ich habe höchstens die Hälfte des Knäuels Mohairwolle verbraucht... Versuch es!

    ;O)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist. Ich freue mich über Deine Worte.