Samstag, 7. Januar 2012

ENTWEIHNACHTET...

zumindest das hätten wir auch schon mal erledigt...
mit etwas Wehmut haben wir heute unseren schönen Baum raus geschmissen
und auch sonst sämtliche Weihnachtsdeko verpackt bzw. entsorgt.


Erstaunlich, wie wenig unser Baum beim abschmücken und raus machen
genadelt hat, oder? Und ich liebe unseren handgeschmiedeten Christbaumständer.
Ich würde ihn ungern gegen einen aus Plastik ersetzten, auch wenn der Wasser spenden könnte.

Ich weiß üüüberhaupt nicht, wie ich jetzt dekorieren sollte...
so richtig Winter ist es ja nicht, sonst würden wir was schneeiges machen,
aber so richtig Frühling ist es auch nicht und auch noch viiiel zu früh.

Deswegen lass ich's jetzt erst mal - wir haben ja auch so genug zu tun ;-)

Nur den Adventskranz, der die Mitte unseres Esstisches geziert hat,
hab ich durch ein paar frische Blumen ersetzt - ganz leerer Tisch geht auch nicht.


Es sind wunderschöne Rosen mit vielen Blüten auf jedem Stiel.
So mag ich es am liebsten, ganz blaß rosa mit grünem Schimmer :-)


Jetzt werd ich mal noch Muffins backen, die ich morgen noch schnell in Cupcakes verwandeln werde,
weil wir dann zum Kaffee Besuch bekommen, aber das war's dann auch für heute.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.

Alles Liebe, 
Lisa

Kommentare:

  1. Liebe Lisa
    Erst mal Danke, dass ich das "Einfach Zuhause" ausleihen durfte - aber es hat wirklich so gut gepasst! Ja, der Nero, jetzt ist er definitiv bei uns eingezogen, war eine harzige Zeit - für den Nero wie auch für uns. Es gäb wirklich so ziemlich ein dickes Buch, was wohl geschrieben werden könnte.
    Ja gell, so nach dem Rausschmiss der Weihnachsdeko ist erst alles mal ziemlich kahl - ich mags. Und bei dir schauts bestimmt auch gut aus so. Auf jeden Fall sind die Rosen ein toller Hingucker, die du da auf den Tisch gestellt hast.
    Ganz liebe Grüsse und hab einen richtig schönen Sonntag.
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Lisa!

    Auch hier bei uns ist nun alles entweihnachtet. Das heisst...nicht so ganz...mein Mann kämpft immer um jeden Tag Weihnachten und deshalb ist in seinem Büro noch ein letztes bisschen Deko da. Aber gleich fährt er mit unserem Großen zum Fußball und dann räum ich auch diesen letzten Rest weg. Ich liebe Weihnachten und diese ganz besondere Stimmung sehr, aber ich freu mich auch immer auf das Neue. Deshalb ist auch sofort nach der rot/weißen Weihnachtsdeko wieder rosa hier bei uns eingezogen:)

    Deine Rosen sind wunderschön. Und ihr seid schon sooo fleißig. Ich bin sehr gespannt auf das fertige Zimmer eurer Tochter! Es wird bestimmt wunderschön.

    Genieß den Sonntag und viel Spaß mit eurem Besuch,

    liebe Grüße,

    Diana

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist. Ich freue mich über Deine Worte.