Donnerstag, 19. Januar 2012

Eisblumen

Hallo meine Lieben,

der Winter hat sich also doch entschlossen,
wenigstens mal ein bisschen vorbei zu kommen...
in einer Nacht war es so kalt, dass wir echte Eisblumen
an unserem Schlafzimmerfenster bekommen haben:


Toll, oder?

Dazu muss ich sagen, dass wir oben gaaanz alte Fenster haben.
Die zwei Scheiben sind in einzelnen Rahmen, die man auseinander klappen kann.
Und ich will diese Fenster behalten, so lange es geht (sie also einigermaßen dicht sind)
weil ich sie schön finde. Die in "Normalgröße" sind in der Mitte geteilt,
und dann haben wir noch  Dreier-Fenster - die haben noch eine große Scheibe dazwischen.
Nur müssen sie im Frühjahr sehr dringend neu gestrichen werden...

Ich hab jetzt nach einer anstrengenden, terminreichen Woche ein paar Tage "frei"...
natürlich muss ich ziemlich viel lernen aber die Zeit reicht auch noch gut,
wenn nicht kranke Kinder oder ähnliches dazwischen kommen ;-)

Aber ein paar kurze Pausen werde ich sicher einlegen 
- man kann ja nicht 24 Stunden lernen - 
und dann auch hier wieder von mir hören lassen.

Alles Liebe,
Lisa

1 Kommentar:

  1. ohhhhhhhhhhhhhh meine Liebe.. das sieht sowas von toll aus.. Wir haben auch die letzten Tagen Eisblumen am Fenster gehabt.. heute regnet es leider schon den ganzen Tag.. ABer angeblich soll der Winter ja bald kommen..
    ich drück dich.. ggggggggggggglg Susi
    und nein... mach mal Pause.. dann kannst wieder besser denken :o)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist. Ich freue mich über Deine Worte.