Sonntag, 24. Juli 2011

Neuigkeiten...

Hallo Ihr Lieben,

vielen lieben Dank für's Daumendrücken!
Wie es ausschaut hat es geholfen :-)

Dafür schenke ich Euch eine von meinen schönsten Rosen aus dem Garten:



Jetzt kann ich Euch ja sagen, worum es ging ;-)

Wir wohnen ja seit zwei Jahren nur im halben Haus - viiiel zu wenig Platz, wenn ich ehrlich bin.
Das Problem war, dass der obere und der untere Teil zwei unterschiedliche Eigentümer hatte (naja, wenn man es genau nimmt: noch hat.) Und eigentlich waren wir uns auch mit den anderen von Anfang an einig - waren sogar schon mal beim Notar, aber dann war immer und immer wieder was anderes, so dass es tatsächlich sooo lange gedauert hat. Aber jetzt ist endlich wirklich alles klar, die Verträge werden fertig gemacht und dann gibt's nur noch einen Termin beim Notar und wir haben endlich Platz! Ich freu mich sooo, dass wir endlich nicht mehr die Hälfte unserer Sachen in Garage, Keller und Dachboden einlagern müssen und vorallem, dass die Kinder jetzt endlich wieder jede ihr eigenes Zimmer kriegen! Naja, und ehrlich gesagt natürlich auch über mein ganz eigenes Näh-Bügel-Lese-...-Zimmer ;-)

Ich hoffe, das geht jetzt schnell, dass wir die Ferien nutzen können zum Renovieren und Umräumen und Dekorieren und so weiter :-)

Also, ein bisschen Daumen drücken dürft Ihr noch, dass nicht doch wieder noch was dazwischen kommt!

Sonst ist bei uns halt auch der Schuljahresendestress mit diversen Festen und Abschieden.
Dass für unsere Maja die Grundschulzeit jetzt schon vorbei ist können wir noch fast nicht glauben, es wird spannend, wie es weiter geht - aber sie wird das schon meistern, die Große ;-)

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Abend
und eine schöne neue Woche - letzte Schulwoche für uns in Bayern :-)

Viele liebe Grüße,
Lisa

Kommentare:

  1. Hallo liebe Lisa,
    das freut mich ganz doll und logisch drücke ich weiter die Daumen!!!
    Weißt du, was ich dachte??? Ich kriegt noch ein Baby... :o) Nun gut, dann lag ich mal knapp daneben. Aber mit größer werden und wachsen lag ich dann ja auch nicht falsch. Mehr Raum und mehr Platz. ;o)
    Ganz liebe Grüße!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Lisa,

    oh da freu ich mich aber sehr für euch und na klar drück ich weiter die Däumchen! Ich hoffe für euch, dass es nicht mehr lang dauert, eh ihr euch entfalten könnt! :-)

    Liebe Grüße und noch eine schöne Schulwoche! :-)

    Binele

    PS.: Das war doch wohl nicht ein "Freud`scher Versprecher", den da Julchen von sich gelassen hat!? ;-) Da muss ich wohl mal nachhaken! :-)

    AntwortenLöschen
  3. ich drücke weiter die daumen, dass alles so klappt und passiert, wie ihr euch das wünscht :-)

    nora

    AntwortenLöschen
  4. Oahr, neeeeein! ich nicht!!! Definitiv, dass weiß ich im Moment GANZ genau, wenn du weißt, was ich meine. ;o)
    Ja, Babyalarm im Bloggerland. :o) Aber ich mache keine Babysöckchen oder sonst irgendwas, was damit zu tun haben könnte.
    Wozu ein Schreibfehler doch alles so fähig ist. ;o)
    Ich hoffe, dass DAS, was ich vorhabe nicht in
    die Hose geht, darum die "Verschwiegenheit". ;o)
    Schlaf fein, liebe Lisa!!!! :o)

    AntwortenLöschen
  5. Ich drück euch die Daumen! Und wünsch euch, dass ihr gaaaanz viel Nerven mit dem Umbau habt. Wir machen das seit nunmehr gut sechs Jahren und ... es ist immer noch was zu tun. :O)
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist. Ich freue mich über Deine Worte.