Donnerstag, 28. Juli 2011

Der letzte Schultag...

Hallo Ihr Lieben,
morgen ist endlich auch bei uns der letzte Schultag.
Es herrscht auch etwas wehmütige Stimmung - Majas allerletzter Grundschultag!
Aber wir freuen uns natürlich auch seeehr auf die Ferien, auch wenn viel Arbeit vor uns liegt ;-)

Hier sind die Abschiedsgeschenke für unsere Lehrerinnen - zwei Stifterollen:



 Hier ist der äußere Stoff von Hilco, der innere vom Schweden, zum Verschließen habe ich ein Seidenbändchen angebracht.



Bei der zweiten Rolle habe ich für außen einen Stoff von Tilda verwendet, für  innen den Stoff von einem alten Kinderkleidchen, das Verschlussbändchen aus einem alten Blüschen, beides war zu klein... wenn ich ehrlich bin... manchmal wenn ich meinen Mäusen was zum Anziehen kaufe denke ich mir dabei schon "Hmmm, wenn das mal zu klein wird kann ich bestimmt noch was schönes draus machen." :D

Den Schnitt habe ich selbst entworfen... er ist nicht ganz optimal, aber OK. Mir gefallen beide wirklich gut und ich hoffe, die beiden Damen werden sich freuen.


Und sonst? Naja, ein paar kleiner Arbeiten, wie Kleinmöbel streichen, habe ich erledigen können, dann habe ich seeeehr viel Unkraut gezupft - das gedeiht bei dem Wetter sooo gut ;-) Und dann hab ich noch was genäht-gestickt-gehäkelt, was ich aber (noch) nicht zeigen kann... aber bald!

So, dann wünsche ich allen bayerischen Schulkindern morgen einen schönen letzten Schultag und Zeugnisse über die man sich freuen kann und natürlich tolle Ferien!

Ganz viele liebe Grüße
(an alle, nicht nur die bayerischen Schulkinder ;-) ),
Lisa

Kommentare:

  1. Hallo liebe Lisa,
    *seufz* mir gehts ähnlich, denn unsere Jüngste hat morgen ihren allerletzten Kindergartentag... Bin schon total wehmütig. :o(
    Aber so ist das Leben: Voller Abschiede. :o(
    Die Stiftrollen finde ich super! hast du gut gemacht!!!!
    Fröhliche Ferien und ganz viele liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. ... ja, diese Wehmut hatten wir vor ein paar Wochen auch... Tränen flossen bei Kindern UND Müttern... seufz... die meisten Mütter/Eltern nahmen auch an der Abschiedsfeier/-zeremonie teil, aber das machte es nicht einfacher...
    für meinen Sohn ohnehin nicht, da er in der zukünftigen Schule kein befriedigenden Einstieg haben wird ("falsche" Klasse)...
    Anschließend waren wir mit einigen Müttern und Kindern noch Eis essen... und dann schlichen wir uns alle von dannen, seufz...
    Bei uns sind die Ferien schon in 2 Wochen vorbei. Mir selbst wären spätere Ferien auch lieber... Habe am liebsten im August Urlaub!
    Ich wünsch euch was und nimm auf jeden Fall Taschentücher mit!!!
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lisa
    so ein schöner Post zum Schuljahresende. Sooo schöne Geschenke. Wie findest Du nur die Zeit für die Näharbeiten?
    Danke für Deine Antwort, es ist echt schwer mit den Verhätnissen für Robert. Und ... er hat die Lehrerin schon drei Jahre, sie würde bleiben. Nein, über alle Facetten kann keine Lehrerin Bescheid wissen, aber innerhalb drei Jahren wenigstens einmal eine Fortbildung Richtung Autismus ...
    Die Schulbegleiterin hat sich vor einer halben Stunde mutig hinter uns gestellt, und beim Rektor einen Termin gehabt. Das ist ein gutes Gefühl.
    So, nun wünsche ich Euch schöne Ferien, Das Renovieren macht sicher viel Spass, wenn Ihr dann hinterher so wunderbar wohnen könnt. Viel Glück im grossen Heim
    Liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, liebe Lisa

    Hab`ganz lieben Dank für deine Geburtstagsglückwünsche; ich habe mich darüber sehr gefreut :-)))

    Euch wünsche ich eine tolle Ferienzeit!

    Liebe Grüsse, Anette

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Lisa!
    Danke für deinen lieben Kommentar!
    DIe Stifterollen sind echt klasse! Und Stoff vom Schweden hab ich auch immer, letztes mal gabs unifarbene Baumwollstoffe für 0.85 €/Meter! Da hab ich natürlich gleich zugeschlagen :O)
    Wünsch euch einen wunderschönen Ferienstart und sommerliches Wetter!
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist. Ich freue mich über Deine Worte.