Donnerstag, 30. Dezember 2010

Der Frühling kommt!

Irgendwann bestimmt!

Wie so viele von Euch habe auch ich die Weihnachtsdeko langsam satt...
bis zum Wochenende lass ich's jetzt noch, aber dann...

Heute waren wir ziemlich ausgiebig einkaufen,
da hab ich mich mit den ersten Frühlingsboten eingedeckt :-)

Schaut mal:








































































Zugegeben, für die Samen ist es noch etwas früh...
aber die Tütchen sind einfach sooo schön!
Die häng ich mir irgendwo auf bis ich sie aussäen kann :-)
Dafür waren die Blumenzwiebeln, die schon ordentlich treiben,
ein richtiges Schnäppchen und werden ganz bald schön verpflanzt.
























Kein richtiger Frühlingsbote - aber auch sooo schön!
























Damit die Kinder sich auch so richtig dazugehörig fühlen
gibt es morgen für sie den alkoholfreien Zwilling ;-)
Sie sind jetzt schon total begeistert...

Leider waren wir wirklich ziemlich lang einkaufen,
sodass es kein gutes Licht mehr gab,
also entschuldigt bitte die schlechten Bilder,
aber morgen hab ich nicht mehr viel Zeit.

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Silvesterabend
und dass alles, was Ihr Euch wünscht in Erfüllung geht!

Ganz liebe Grüße,

Mittwoch, 29. Dezember 2010








aber nicht im negativen Sinne ;-)


Wir sind an unseren freuen Tagen ziemlich produktiv.

Und diese schöne graue Wolle hat es mir zur Zeit angetan.


Ich habe mal ein bisschen was für mich selbst gemacht.

Zuerst diese gehäkelten Stulpen:



















in Echt sehen sie noch viel schöner aus...

Und dann habe ich noch angefangen, mir aus der selben Wolle

diese schönen Pulswärmer mit Zopfmuster zu stricken.




















Ich weiß auch schon, was ich als nächstes stricke,
aber dann wird es richtig düster - nämlich schwarz ;-)

Meine Farbwahl hat allerdings glücklicherweise nichts

mit unserer derzeitigen Stimmung zu tun!


Vielleicht liegt es an den roten Haaren,

da braucht man es sonst eher etwas schlichter.


Dann sind wir natürlich noch hiermit beschäftigt:



















eines von Majas vielen Weihnachtsgeschenken.

Sooo brav war sie eigentlich auch wieder nicht,

aber das Christkind hat das wohl anders gesehen,

sodass Maja schon selbst gesagt hat:


"Mama, was sag ich nur in der Schule,
was ich zu Weihnachten bekommen habe?

Es haben doch sicher nicht alle so viele,

so tolle Sachen bekommen..."

Tja, sie ist halt doc
h sehr lieb.

Ich freue mich schon, wenn ich Euch

ihre ersten selbstgenähten Sachen zeigen kann.

Ich wünsche Euch allen noch schöne letzte 2010er Tage!

Liebe Grüße,

Freitag, 24. Dezember 2010

Frohe Weihnachten!

























Ihr Lieben,

vielleicht kommt der Spruch einigen bekannt vor,
ich hab' ihn ja nicht selbstgedichtet,
aber ich finde ihn so passend - gerade zu Weihnachten.

Ich danke allen, die mir immer wieder ein Lächeln
auf's Gesicht gezaubert haben -
mit Ihren lieben Worten und Gesten
und weil sie einfach so sind wie sie sind.

Das ist das Schönste und Wichtigeste!

Und ich hoffe, dass auch ein paar andere Menschen lächeln,
wenn sie an mich denken.

Euch allen wünsche ich wunderschöne, besinnliche Weihnachten,

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Rot!

Hallo Ihr Lieben,

vielen, vielen Dank für die netten Kommentare zu meiner neuen Haarfarbe.
Trotzdem mag ich die Fotos nicht so lange auf meinem Blog haben,
das sit mir irgendwie unangenehm...

Und dann muss ich mich noch ganz dringend bedanken,
bei allen, die mir schon sooo schöne Karten geschickt haben:

Rebecca

Karin

Angela

Nora

Ursula

Kathi & Nathi

Birgit

Dea

und Heike, deren Blog ich leider nicht finde.

Danke, Ihr versüßt mir die Weihnachszeit!

Ganz liebe Grüße,

Montag, 20. Dezember 2010

Es regnet und taut...

... sagen sie im Radio.



















Warum bitte sieht es dann draußen so aus?!?!
Auch die Bundesstraßen sind schneebedeckt,
man kommt mit Schneeschaufeln kaum nach...

Ich find's ja schön, aber wenn man sich auf die
Wettervorhersage so überhaupt nicht verlassen kann...

Und in all dem grau und weiß bin ich jetzt ein Farbklecks ;-)
Seit Samstag habe ich nämlich so richtig rote Haare...
bei Gelegenheit zeig' ich's vielleicht, wenn Ihr mögt.

Ganz viele liebe Grüße,






Sonntag, 19. Dezember 2010

Post!

























Naja, noch nicht ganz...
aber ich bin zumindest endlich fertig mit meiner Weihnachtspost.
Ein riesengroßer Stapel Weihnachtskarten liegt bereit.
Ich weiß, ich weiß, ich bin spät dran!!! *schäm*
Die nur innerhalb von Deutschland verschickt werden
kommen sicher noch vor Weihnachten an,
ich hoffe mal, die anderen auch...

Ich hoffe, niemand ist mir böse, wenn die Post verspätet kommt,
ich hab mich vielleicht doch ein bisschen übernommen mit dem,
was ich mir wieder alles vorgenommen habe :-(
Ich will einfach immer zu viel...
und überschätze mich zeitlich...
und dann wird's stressig.

Ich wünsche Euch allen eine weniger stressige letzte Adventswoche!

Viele liebe Grüße,




Montag, 13. Dezember 2010
























...Oh je, mein armes Wichtelkind ist aber schon verzweifelt am Suchen :-)
Um mich auf dem Wichtelblog zu outen ist es aber noch ein bisschen früh.
Zuuu leicht wollen wir es ihr ja auch nicht machen, oder?

Nachdem sie schon um Tipps gebeten hat, habe ich mir gedacht,
dass ich hier mal was schreibe, vielleicht hilft's ja was.

Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass mein Blog und die Geschenke
nicht eindeutig einander zu zu ordnen sind...
auch wenn ich solche Sachen schon öfter mal gemacht habe
habe ich sie nicht immer gezeigt. (aus Zeitmangel)

Vielleicht kommt sie ja jetzt drauf...
ich habe ja in der Karte auch geschrieben,
es wäre schön, wenn sie sich mal meldet.

Aber gefreut hat sie sich, glaube ich, wirklich :-)

Liebe Grüße
und einen schönen Abend
für Euch alle,

Sonntag, 12. Dezember 2010

Mein Wichtelpäckchen :-)

Gestern hatten wir - und zumindest die ganze Straße - tatsächlich Stromausfall...
doch dann kam der Postbote und brachte mein Wichtelpäckchen,
das hat meine Stimmung wieder ganz schön aufgehellt ;-)

Das hat mein lieber Wichtel Binele für mich zusammengepackt:




















Liebste Sabine,
Du hast meinen Geschmack wirklich gut getroffen!
Bei Deinem Päckchen merkt man, dass viel Mühe und Liebe drin steckt.
Und ganz abgesehen davon, dass ich das Päckchen wirklich supertoll finde,
bin ich auch noch aus einem anderen Grund froh, dass Du mein Wichtel bist.
Ich fand Dich nämlich schon bevor ich mein Päckchen hatte sehr sympathisch,
durch die Sachen, die Du geschrieben hast.
Ich denke, dass Du wirklich ein ganz toller Mensch bist :-)
Jemand, der einfach gerne Freude schenkt.
Was in Deinem Header steht ist für Dich wohl wirklich ein Lebensmotto:

Willst Du glücklich sein im Leben, trage bei zu and'rer Glück.
Denn die Freude, die wir geben, kehrt ins eig'ne Herz zurück.

Ich bin sehr froh, dass ich beim Wichteln mitgemacht habe.
Es war in jeder Linie ein voller Erfolg (mehr kann ich dazu noch nicht sagen ;-) )
Ich würde es jederzeit gerne wieder tun. :-)

Durch das Wichteln habe ich ein paar neue nette Leute kennengelernt
und ich finde es einfach immer toll, wenn ein bisschen Bloggerwelt ins "richtige Leben" kommt.

Mit meinen Weihnachtskarten bin ich auch schon weiter gekommen... Schön!

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen 3. Advent!

Liebe Grüße,

Freitag, 10. Dezember 2010

Schneeeeeeeeeeeeeeeefrei!
























Guten Morgen, meine Lieben!

Heute fällt tatsächlich der Unterricht in allen Schulen in Mittelfranken aus!
Deswegen natürlich auch für meine beiden Mäuse :-)
Und auch im Rest Bayerns müssen heute wohl nicht sooo viele Kinder in die Schule.

Wir haben also sehr viel Schnee,
und am Nachmittag soll vielleicht trotzdem die Sonne scheinen.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag,
auch ohne Schneefrei.

Ganz liebe Grüße,

Sonntag, 5. Dezember 2010

Barbara-Tag

























Hallo Ihr Lieben,

mal wieder ein anstrengendes aber schönes Wochenende hinter uns gebracht.

Barbara-Zweige haben wir auch noch geschnitten. Nachdem wir unseren Kirschbaum im Frühjahr
eigentlich komplett abgeschnitten und nur den Stamm für unser zukünftiges Baumhaus stehen lassen haben
treibt er schon wieder ordentlich aus. Ob diese Zweige allerdings Blüten bekommen werden oder nur Blätter...
wir werden sehen ;-)

Danke für die lieben Glückwünsche an meine Maus.
Ihre Reaktion: "Mögen die mich alle so gern?"

Gestern habe ich ziiiemlich viel an meinem Wichtelpäckchen gearbeitet.
Ich hoffe so, dass es ihr auch gefallen wird!

Jetzt freue ich mich auf einen gemütlichen Abend :-)
und einen solchen wünsche ich auch Euch!

Liebe Grüße,

Samstag, 4. Dezember 2010

Eine glückliche Siebenjährige...

























Endlich Sieben! (edit: und zwar gestern schon ;-) )
Wie jedes Jahr fiebert sie als Jüngste in der Klasse
ganz besonders auf ihren Geburtstag hin...

























Gewünscht hatte sie sich eine Schneewittchentorte.
Die Schneeflocken (aus Oblaten) hatte ich eigentlich zum
Plätzchenverzieren gekauft, aber hier passen sie doch einfach perfekt, oder?


























Plätzchen haben wir natürlich auch serviert.
Butterzeug, Vanillekipferl, Spitzbuben, Schwarz-Weiß-Gebäck
und die leckeren Engelsaugerla von der lieben Susi.

Heute werde ich mal an meinem Wichtelpäckchen
und den Weihnachtskarten weiterarbeiten,
morgen kommt dann noch der Rest der Familie.

Ich wünsche Euch ein wunderschönes zweites Adventswochenende!

Ganz liebe Grüße,