Samstag, 13. November 2010


manchmal ist es erstaunlich,
wieviel Schönheit in ganz
alltäglichen Dingen steckt.

Das Blaukraut ist also fertig und schmeckt morgen bestimmt noch besser. Jetzt fehlen nur noch die Gans und der Serviettenknödel... wie wir alle uns schon freuen!

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Sonntag.
Allerliebste Grüße,

Kommentare:

  1. Oh Lisa.. bei uns gibts morgen Gänsebrust, Knödeln und Blaukraut ;O)) hi hi..
    gggggggggglg und an guaten wie wir Bayern sagen..
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lisa,

    bei uns gibt es morgen einen Schweinebragen und Semmelknödel, da freue ich mich auch. Den macht nämlich meine liebe Mama.
    Laßt es euch schmecken und genießt die Zeit.

    GLG
    MELI

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lisa!
    Da läuft mir so richtig das Wasser im Mund zusammen!!!
    Ich wünsch Dir jetzt schon mal einen guten Appetit:))
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lisa,
    das würde ich auch gern essen.
    Ich werde warten, bis eines der hiesigen Restaurants es anbietet. Für mich allein lohnt der ganze Aufwand nicht.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Mmmmmmmmmmmh, ja, das stimmt. Es schmeckt besser wenn es nochmal erwärmt wird. :o)
    Liebe Grüße und guten Hunger morgen!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  6. Ja Lisa du hast Recht,manchmal sind die einfachsten Dinge schön,das denke ich mir auch oft.Na dann Mahlzeit für euch alle.Liebe Grüße von Edith.

    AntwortenLöschen
  7. Blaukraut bleibt Blaukraut bleibt Blaukraut.....
    Hhhhhmmm, lecker! Mag ich total gern, auch ohne irgendwas dazu.
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lisa, da wünsche ich euch doch ein wunderbares Mittagsmahl morgen...
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Lisa!

    Wir hätten eigentlich auch schon genug Plätzchenformen :O)
    Und das mit der Modelliermasse hab ich letzte Woche schon gemacht, kannst du hellsehen??? *grins*

    Oh Blaukraut mag ich gar nicht, ich weiß ich weiß nicht was gut ist sagt mir zumindest meine Mama immer!
    Da wünsch ich euch dann schon mal einen guten Apetitt! Lasst es euch schmecken!

    Und den Berzamäertl kenn ich jetzt auch!
    Bin letzte Woche in der Arbeit aufgeklärt worden :O)
    Deine Plätzchen war bestimmt super lecker!

    Wünsch dir noch einen tollen Sonntag
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  10. hallo lisa,
    mmmmh.......blaukraut oder rotkraut esse ich
    sehr,sehr gerne.wie machst du dein blaukraut?
    wünsch dir einen schönen sonntag,
    herzliche grüße, regina

    AntwortenLöschen
  11. Bei uns nennen wir es Rotkohl. Immer wieder lecker. Mit Knödeln. Soße und für mich am liebsten Lammsteaks.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Ja, Rotkohl (so heisst es bei uns) essen wir alle gern. Es ist das einzige Gemüse, bei dem keiner unserer drei Jungs meckert :-)

    Ich habe deinen Kommentar bei Uruguay Life über den Kartenhalter gelesen. Wäre die Aktion "Schreib-mal-wieder" auf meinem Blog etwas für dich?

    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    LG
    Karin

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist. Ich freue mich über Deine Worte.