Samstag, 11. September 2010

Wer hätte das gedacht?


Jetzt muss ich doch den Kranz noch einmal zeigen...

Die Blättchen sind getrocknet, haben sich eigentlich ganz hübsch gekringelt, was aber gar nicht so schlecht aussieht, und die Hagebutten erst... sind die tatsächlich noch intensiver rot als vorher? Ich hätte gar nicht erwartet, dass der Kranz so lange so schön bleibt :-)

Ein Problem gibt es aber - die Blätter brechen nach und nach ab, schon wenn man nur mit dem Ärmel anstößt. Aber noch ist er schön und umdekorieren wird erst mal aufgeschoben.

Ganz liebe grüße,

Kommentare:

  1. Hallo liebe Lisa,
    ja, er ist wuuuuuunderschön! Wenn du möchtest, dass er noch länger hält, sprüh ihn einfach mal mit Haarspray ein. Das macht ihn noch ein bißchen länger haltbar.
    Und ich dachte schon, ihr habt echt zwei Häuser? ;) Nee, ich konnte mir schon ein wenig denken, dass in dem alten Haus entweder eine Oma oder deine Eltern oder Schwiegereltern wohnen. :)
    Wer könnte sich heute schon zwei Häuser leisten...
    Hab einen wunderschönen Sonntag!!!
    Liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lisa,

    den Tipp von Juliane wollte ich dir auch gerade geben ;) Es ist zwar keine Garantie auf Lebenszeit, aber damit hält der Kranz noch etwas länger und du kannst dich um die Um- und Zuräumaktion kümmern.

    Im Winter bindest du einfach ein paar Tannenzweige zwischen die Hagebutten, windest ein paar Schleifen drum und bist bei dem künftigen Stress schnell damit fertig ;)

    Ganz liebe Grüße

    Tine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lisa,
    dein Kranz ist wirklich toll. Wenn man weiß, dass er nicht ewig hält, schenkt man ihm wahrscheinlich noch mehr Beachtung. Ich wünsch dir noch viel freude damit.
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lisa!
    Der Kranz sieht doch super toll aus! Lass ihn einfah noch so. Den Tipp mit dem Haarspray wollte ich dir auch geben .-)
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Anna

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist. Ich freue mich über Deine Worte.