Samstag, 15. Mai 2010

Eine neue Liebe...

... habe ich gefunden. Fotos davon gibt es irgendwann, das wird ein bisschen Arbeit, denn es gibt viele... der neue Name dieser Liebe? Natürlich Wien! Es war, auch wenn wenig Zeit für Sightseeing war, toll und ich will auf jeden Fall bald wieder hin :-)

Einziger Nagativ-Punkt (mit Negativ-Folgen) war, dass auf der Heimfahrt die Bremsen kaputt gegangen sind... in Regensburg mussten wir ziemlich lange warten aber dafür kann ich jetzt sagen, dass die Bezeichnung "gelbe ENGEL" durchaus gerechtfertigt ist. Mit dem Leihwagen dann die restliche Strecke und erst mitten in der Nacht Zuhause... so wurde leider auch nix aus dem Stoffmarkt in Fürth, erstens war ich todmüde und zweitens hatte ich auch noch keine Ahnung, wie teuer mich der ganze Spaß zu stehen kommt und wollte die Kasse nicht unnötig strapazieren :-( Zumindest ist niemandem was passiert und wir kamen glimpflich davon.

Und seitdem ist wieder eine ganze Woche vergangen, in der irgendwie viel los war aber doch nix passiert ist... das Wetter ist auch bei uns bescheiden, aber immerhin blüht ganz viel und der Gartet duftet nach Flieder und Waldmeister, dass es kaum zum Aushalten ist ;-)



Die Kinder sind mal wieder in Experimentierlaune. Experiment # 1, was kommt eigentlich aus einer normalen Zwiebel? beschäftigt die kleine Maus seit sie in der Schule Tulpen durchgenommen haben. Ausprobieren ist doch immer der schönste Weg, eine Antwort zu finden :-)



Experiment # 2 ist kein Experiment im Eigentlichen Sinne, mal schauen, was mit der Schneckenfarm passiert... Der Schuhkarton hat auch Löcher, die groß genug wären für eine Flucht...



Die Kinder sind mal wieder in München, kommen erst morgen Mittag wieder und heute Abend geht's ins Theater. Buddenbrooks - ich freu mich drauf :-)

Ich hoffe, Ihr habt auch einen schönen Samstag Abend und einen schönen Sonntag morgen!

Liebe Grüße,


1 Kommentar:

  1. Liebe Lisa!
    Wusste ichs doch, dass es dir in Wien gefällt. Bin schon auf die Fotos gespannt!!! Konntest du meine Tipps gebrauchen?
    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist. Ich freue mich über Deine Worte.