Sonntag, 16. Mai 2010

Am Flohmarkt...

... sollte man natürlich besser schon sein, kurz nachdem er aufmacht und nicht kurz bevor er schließt, so dass nicht mehr viel interessantes da war als wir kamen. Aber meine Schwester hat heute von München ein bisschen länger gebraucht und wir konnten erst um zwei zu Mittag essen. Fränkische Bratwürste (nicht Nürnberger, die gibt's ja auch bei jedem Aldi...) - denn die vermissen die beiden in München immer am meisten ;-)

Aber wir haben, neben einigen Bibi und Tina Kassetten usw., noch ein paar Schätzchen ergattert. An einem schönen Trachtenstand mit einer superlieben Verkäuferin.

Zwei süße Röcke für die Mäuse:



Eine (neue) Bluse in einem tollen (in echt noch toller!) Blauton für mich:



Und für meine Schwester ein ganz schönes fliederfarbenes Dirndl und zwei Trachtenstrickjacken, einmal grün, handgestrickt (ein Traum!!!), einmal altrosa mit Etikett - alles echte Schnäppchen! Leider mussten sie nach dem Kaffee, mit leckerem Erdbeerkuchen, gleich wieder los (wegen Fußball im Fernsehen... Männer!) deswegen hab ich davon leider keine Fotos...

Ich wünsche allen einen schönen Start in die neue Woche!

Ganz liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Hm, die Würste kenn ich gar nicht, wie aber auch, in Österreich! ;-)

    Aber Weißwürste, die gibt`s bei unserem Aldi (der in Ö ja "Hofer" heißt ;-) ) auch!!

    Und: versuch den Rhabarber Topfenkuchen... der ist wirklich ein Traum! Ich werde die Masse in Zukunft mit sätmlichem Obst (Ribiseln, Himbeeren etc. ) ausprobieren, weil der Topfenteig einfach SO flaumig und gschmackig war...

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  2. Na da habt Ihr ja super Schnäppchen gemacht!

    Die Röcke sind der Hammer!

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist. Ich freue mich über Deine Worte.