Montag, 19. April 2010

A perfect day...

... gestern im Freilandmuseum in Bad Windsheim. Jeder, der irgendwie in die Gegend kommt sollte sich das unbedingt anschauen! Es ist immer wieder einen Besuch wert und begeistert Kinder jeden Alters genauso wie Erwachsene!!!

Letztes Mal waren wir im Herbst (nicht im letzten), aber ich muss sagen, im Frühling, mit all den blühenden Bäumen ist es noch viiiel schöner! Hier eine "kleine" Auswahl an Bildern ;-)


Zuerst ein paar der schönsten Häuser:



auf dem nächsten Bild die ältesten Originale im Museum:




Hier sieht man die Lehm-Stroh-Wand mal unverhüllt:




Im Inneren einer der beiden Mühlen - eine Getreide- und eine Ölmühle gibt es im Museum:




Und hier der Grund, warum es bei uns in Franken keine "Traktoren" gibt! Bei uns heißt nämlich einfach alles "Bulldog", ob es nun drauf steht, wie bei diesen zwei Lanz Bulldogs, oder nicht ;-)



Dieses Bild aus einer der Schmieden sieht so nach Stilleben aus, dass man sich die unglaublich harte Arbeit kaum vorstellen kann, oder?




Eine klitzekleine Auswahl von den viiielen tollen Farben und Mustern:




Und ein noch kleineres Bruchstück der tollen Sachen, die es in den vielen Häusern zu sehen gibt:
(Ich fragemich, wie oft mein Mann den Satz "Oooh, das hätt' ich auch gern!" hören musste :D)




Und zu guter Letzt - eines der Waffeleisen zum Einsetzten in den Herd - mit Rezept auf dem Deckel. Das funktioniert sicher auch noch mit einem elektrischen Waffeleisen...



Das Rezept ist nicht ganz perfekt zu lesen, es lautet:

2 Pfund (wer's nicht weiß: 1 Pfund =500 g) Mehl
2 1/4 l Milch
6 - 8 Eier
(kann ich selbst nicht mehr genau lesen!) 3/5 Pfund Butter
(ist am logischsten von meinen Entziferungsversuchen, 3/6 wär ja Quatsch...)
und 1 Löffel Hefe


Ja, das war wirklich ein perfekter Tag!

Traumhafter Ort,
traumhaftes Wetter,
traumhaftes Picknick
mit meiner wirklich
traumhaften Familie!

Euch allen wünsche ich jetzt noch einen traumhaften Start in die neue Woche!

Ganz, ganz liebe Grüße,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du da bist. Ich freue mich über Deine Worte.