Samstag, 20. Februar 2010

Wieder so tolle Post!

Heute ist mein wunderbarer Gewinn von

der Seifenmacherin Ursl

angekommen.




Ein wunderschönes genähtes Täschchen,
gefüllt mit selbstgemachter Lavendelseife,
Schoko-Lippenbalsam, Schokolade
und Badepralinen (nenn ich jetzt mal so),
die die weite Reise von Wien leider nicht alle ganz heil überlebt haben,
aber macht ja nix, kann man ja auch so benutzen.

Vielen, vielen Dank, liebe Ursl!
Ich habe mich wirklich sehr gefreut.



Außerdem haben wir heute einen kleinen "Spaziergang" gemacht, meine Schwägerin und ich mit unseren insgesamt vier Kindern. Jetzt ratet doch mal, warum dieser Kinderwagen leer ist...




Ja, genau... mit zusätzlichen 10 kg beladen konnte man ihn beim besten Willen nicht mehr schieben. Ich habe ihn dann hinter mir her gezogen während meine liebe Schwägerin ihr Baby getragen hat... ähm, nachdem wir es vorher so gemacht hatten, dass eine von uns vorne gezogen und gleichzeitig angehoben hat und die andere geschoben, das war noch schlimmer ;-)




Hmmm... so tief ist man immer im Schnee eingesunken wenn man endlich durch die harschige Oberfläche gebrochen war!





Nach ca. einer Stunde unseres "Spaziergangs" waren wir bei diesem Kreuz, dann mussten wir hier runter... aber geschafft haben wir es ja und waren nach insgesamt ungefähr zwei Stunden wieder zuhause :-)




Fest steht, das mit dem Winter reicht jetzt wirklich!!!

Ich wünsche Euch allen noch ein wunderschönes Restwochenende.
Morgen darf mein Schatz für ein paar Stunden nach Hause,aber wahrscheinlich wird er nächste Woche dann operiert. Ich freue mich jetzt auf ein paar Stunden mit ihm ohne diese grauenhafte Krankenhausathmosphäre!

Ganz liebe Grüße,

1 Kommentar:

  1. Danich tut mir aber leid, dass die Badepralinen nicht heil bei dir angekommen sind. Aber, das ändert am Badegefühl nix!

    LG Ursl

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist. Ich freue mich über Deine Worte.