Montag, 15. Februar 2010

Richtige Kunst...




... stand bei uns auf der Tagesordnung.

Ein befreundeter Künstler, der dieses Atelier noch nicht lange benutzt, hat beschlossen, alle Fliesen bunt und von möglichst vielen - allen, die möchten - Menschen bemalen zu lassen und eine Ecke ist die "Kinderecke, da dürfen nur Kinder was hin malen.






Während sonst schon viele, wenn auch längst nicht alle, Fliesen bemalt sind waren in der Kinderecke meine beiden die ersten kleinen Künstlerinnen, die sich austoben durften, was sie mit viel Hingabe, Experimentierfreude und stundenlanger Begeisterung getan haben.



Sooo viele Farben gibt es bei uns nicht...








Das war ein anstrengender, aber schöner Tag. Vielleicht kommen wir nochmal. Bis Mai muss es fertig sein, da ist eine Ausstellung mit anderen Künstlern geplant.



Und das ist die Kunst der Freundin des Künstlers. Neben solchen schönen Stühlen hat sie auch ein kleines Gewürzregal so hübsch bemalt und da ich schon lange überlege, ob ich meins einfach weiß machen soll aber es bisher nie getan habe steht der Plan jetzt - denn sie freut sich, wenn sie es für mich bemalen darf und ich mich natürlich auch :-)

Jetzt fahren wir noch kurz ins Krankenhaus, meinen armen Schatz besuchen.

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Abend.

Liebe kunterbunte Grüße,

Kommentare:

  1. An der Ausstellung hätte ich auch meine Freude gehabt, weil ich BUNT so gern mag :-) Bin gespannt, wie dein Regal wird ...

    Liebe Grüsse von Anette

    AntwortenLöschen
  2. Das hätte meinen Beiden auch gefallen!
    GLG, Yvonne

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist. Ich freue mich über Deine Worte.