Samstag, 9. Januar 2010

Das Schneechaos...

... hält sich bei uns bisher noch in Grenzen und der Winter zeigt sich von der schönen Seite.

Das genießen wir so gut es geht, beim Spielen im Garten...



... beim Schlittenfahren...




... beim anschließenden "Picknick" mit Kinderpunsch und Keksen.




Ja, aber kalt ist es wirklich, deswegen muss man sich natürlich warm einpacken, wozu bei uns unbedingt lange Wollunterhosen gehören. Leider hat Majas wunderbare rote Hose während der Sommerpause etwas unter den Motten gelitten und hatte viele, viele klitzekleine Löcher, die man fast nicht schön stopfen kann - bis ich bei Maya von maya*made (ein wirklich absolut wunderbarer Blog, den ich nur wärmstens empfehlen kann!) diese Lösung gefunden habe: kleine Filzkreise ordentlich über die Löchlein nähen. Zugegebenermaßen war das auch etwas aufwendig, aber die Wollunterwäsche ist ja nicht gerade billig und meine Maja mit J findet ihre Fliegenpilzhose auch wirklich cool :-)




Hoffentlich habt Ihr alle morgen auch noch einen schönen Wintersonntag!


Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Hallo Lisa!

    Die Fliegenpilz-Wäsche ist ja nur zuuuu genial! Klasse... aus alt mach neu sozusagen! :)

    Ich wünsche euch auch morgen ganz viel Spaß und Freude im Schnee!

    GLG

    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, liebe Lisa

    ...solch einen Rodelberg hätte ich auch gern in der Nähe und mit einer "Fliegenpilz-Unterhose" ginge ich auch los:-)))
    Um deine Frage zu beantworten:
    Ja, du kannst mir auch 3verschiedene a 2 Stoffstückchen schicken und die müssen auch nicht ganz knallig sein, aber bitte gemustert. Habe auch schon braun mit rosa Tupfen bekommen und finde es klasse!

    Liebe Grüsse von Anette

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist. Ich freue mich über Deine Worte.