Montag, 20. Juli 2009

Die letzten Wochen...

waren mal wieder stressig - aber so ist ein Umzug nun mal.
Wir hatten einen Wasserschaden der uns in unserem Zeitplan etwas zurück geworfen hat - 10 Tage mit Trocknungsgeräten in Wohnung und Keller, aber wir schaffen das schon noch :-)

Hier seht ihr erst mal das tolle Regal, das mein Mann für Brennholz gemauert hat:



Bei "Deutschlands schlechteste Heimwerker" hätte er jedenfalls keine Chance ;-)
Aber auch sonst hab' ich schon Glück mit ihm, dann das folgende Schätzchen hat er ganz alleine ausgesucht und mir als Überraschung mitgebracht. Das wird mein Lesebänkchen welches unter unserem Schlafzimmerfenster stehen soll. Ich finde es sehr schön - nicht jeder Mann hat ja so einen guten Geschmack.Auf dem Foto kann man auch ein bisschen unsere wunderschöne Schlafzimmertapete erkennen.



Beim Packen und Ausmisten bin ich in unserer Werkstatt mal wieder auf was schönes gestoßen... es sind Fenstersprossen. Keine Ahnung wie man es nennt, es sind aber keine Sprossenfenster sondern Holzrahmen, die man einfach auf die Scheiben setzt - es sind auch welche an den hinteren Werkstatttüren (Worte mit drei gleichen Konsonanten hintereinander sind irgendwie doof...). Ich habe jedenfalls drei Stück davon, zwei sind super in Schuss, das andere etwas verzogen und staubig, aber so viele kann ich eigentlich gar nicht gebrauchen... vielleicht hat ja jemand an einem Interesse. Für zwei hätte ich wohl Verwendung.



Und trotz der vielen, vielen Arbeit - gut, meine Hauptaufgabe ist auch "nur" packen, aber bei mir dauert das Aussortieren einfach ein bisschen und ich tu mich halt schwer zu entscheiden ob etwas in den Müll kommt oder eingepackt wird - habe ich noch ein bisschen was anderes fabriziert.

Und davon will ich auch noch kurz zwei Sachen zeigen. Erstens den bereits angekündigten Wäscheklammernbeutel - mit bestickten Teilen, ich finde, er ist gut gelungen, aber im Nachhinein hätte ich ihn lieber etwas größer gehabt...
















und zweitens natürlich eine schöne Schultüte für unser kleines Mädchen, passend zur Schultasche.
Nur die Prinzessin passt inzwischen nicht mehr ganz so gut, denn auch Vorschulkinder kleben sich noch manchmal Kaugummi ins Haar und das ist jetzt ein kleines bisschen kürzer vorne und alles rutscht aus den Zöpfen :-(
Naja, ist trotzdem noch eine süße Maus.


So, auch wenn ich noch ein bisschen was zeigen könnte, das waren jetzt erst mal die schönsten und interessantesten Sachen, aber es kommt bestimmt bald (vielleicht nicht schon Morgen oder Übermorgen... so viel zu tun) mehr.

Bitte schreibt mir was ihr denkt - ich freue mich das zu hören.

Liebe Grüße,

Lisa