Donnerstag, 28. Mai 2009

Und was es sonst so gibt:

Hier kommt dafür, dass ich sooo lange nichts gepostet habe gleich noch ein zweiter Post heute.

Ich habe nämlich auch sonst noch ein paar Kleinigkeiten gemacht - wie immer ist noch nicht alles fertig - es wird wohl nie eine Zeit geben wo ich nicht mehrere angefangene Werke rumliegen habe. Im Moment sind es ein Schal für mich, ein Rock mit passendem Oberteil für meine Große und ein Wäscheklammernbeutel... und vielleicht noch irgendwas, was mir gerade nicht einfällt.

Was ich persönlich besonders schön finde ist das hier:
(leider nicht so gute Bildqualität)




Der Pilz ist gehäkelt, das Gras und die Schrift sind aufgestickt. Wer das für seinen Privatbedarf nacharbeiten will darf das gerne tun - wer noch genauere Infos haben will kann ja fragen ;-)
Ach ja, das T-Shirt hab ich, so weit ich mich erinnern kann, für 2,99 € gekauft.

Nachdem wir im alten Haus alles ausmisten müssen sind natürlich schon ein paar ganz hübsche Sachen aufgetaucht.

1. Ein altes Bakelittelefon - das muss ich aber noch gründlicher putzen...


2. Eine alte Milchkanne - war im Garten und kommt auch wieder in den neuen Garten - das Ding ist vielleicht einen Meter hoch und war unglaublich rostig (Vorherfoto vergessen :-( )
Jetzt ist sie schon mal lackiert - aber eine Frage bleibt:
Was schreib ich drauf?

"Willkommen bei Familie ..."
"Straße und Hausnummer"

"Herzlich willkommen"


Irgendwas will ich drauf haben...
schreibt mir doch mal Euere Meinung dazu :-)


3. Eine Petroleum-Laterne - eine echte "Feuerhand" - garantiert Sturmsicher ;-)
Passend zur Milchkanne lackiert. Das Glas ist auf dem Foto noch abgeklebt...


Dann gab es noch ein freudiges Ereignis in unserer Familie:
Unser kleiner Neffe ist geboren - heute ist er genau zwei Wochen alt.
Wir freuen uns mit seinen Eltern und seinem großen Bruder!

Das war jetzt erst mal alles.
Ich hoffe, in Zukunft ein bisschen öfter zum Posten zu kommen...
trotz der vollen Tage und Wochen.
Und natürlich hoffe ich, dass Euch mein Blog gefällt.
Ich freue mich über Kommentare!

Liebe Grüße,

Lisa

Renovierung 1

So ihr Lieben,

jetzt "renovieren" wir schon seit einigen Wochenenden und ich habe noch NICHTS gezeigt, dafür aber jetzt. Ich muss sagen, dass es bis jetzt auch eher Zerstörung war - also Türen, Wände, Böden abschleifen und vorallem Tapeten entfernen... davon waren einige bestimmt doppelt so alt wie ich. Die Schichten konnte man gar nicht mehr zählen! Gaaanz, gaaanz tief unter diesen Schichten kam dann die ursprüngliche Wand - gestrichen und mit Rollmustern - zum Vorschein. Diese Wände haben natürlich gelitten, aber man kann sich doch noch vorstellen, dass das mal schön ausgesehen hat. (Im Gegensatz zu mancher der Tapeten :D ) Hier ein paar Beispiele:


Sonst sieht es im Moment einfach Rohbaumäßig aus... überall - aber wir haben es ja nicht eilig. Auf dem Bild sieht man den frisch verputzten Kamin für unseren Kaminofen auf den wir uns ganz besonders freuen! Der Boden darunter ist inzwischen mit wirklich wunderschönen Fliesen versehen, aber davon habe ich erstens noch kein Foto und kann mir zweitens auch nicht vorstellen, dass das auf Fotos rauskommt... aber ich werde es versuchen.
Dieser Türstock ist inzwischen auch raus - so ist es viel heller

Jetzt sind die Wände erst mal verputzt und bereit für Tapete, Farbe oder Panele.

Jetzt haben wir ja zwei Wochen Pfingstferien
und viel Zeit. Ich denke, dass wir gut vorankommen werden-
auch im Garten, wo wir wahrscheinlich in diesen Ferien
schon viele, viele leckere Kirschen (ja, die werden schon ganz schön rot) und Erdbeeren haben werden!

Nach den Pfingstferien werde ich Euch hoffentlich viele Bilder zeigen können auf denen man vielleicht schon ein bisschen erkennen kann, wie es werden soll!

Auch wenn es viel, viel Arbeit ist - wenn man weiß wofür man es macht und wenn man die Fortschritte sieht macht es nicht nur müde sondern auch richtig Spaß!

Viele motivierte und hoffentlich auch motivierende Grüße,

Lisa