Montag, 28. September 2009

Darf ich vorstellen...

... unser neuer Wohnzimmertisch!







Unsere schöne neue Lillberg-TV-Bank, die wir eigntlich als Couchtisch benutzen wollten war uns doch zu groß, jetzt benutzen wir sie als Sitzbank am Esstisch - erstaunlicherweise ist das echt gemütlich. Als TV-Bank funktioniert sie bei uns nämlich nicht, der Fernseher hängt sowieso an der Wand und unsere anderen Geräte passen bei Lillberg nicht rein, oder es sähe zumindest komisch aus.

Die Beine von dem neuen Tischchen wollen wir noch anders machen und noch ein zweites dazu, wir haben nämlich noch eine zweite solche Fichtenholzscheibe - ist die nicht super?

Außerdem habe ich ja noch die Unterkonstruktion von dem Esstisch passend zu meinem Buffet, nur die Platte war einfach nix mehr - jetzt werden wir das da wahrscheinlich auch so in der Art machen, nur mit Eichenholz, da muss man dann natürlich mehrere Scheiben zusammensetzen, aber mein Mann hat die schon beim Sägewerk gesehen - Das wird sicher auch toll.

Sonst war das Wochenende eher mäßig bemerkenswert - der Babybasar hat sich nicht wirklich gelohnt, was unter anderem daran lag, dass am Samstag vier Stück in der Umgebung waren und natürlich am schönen Wetter - wer kauft im T-Shirt bekleidet Schneeanzüge??? Zum Nähen bin ich auch nicht gekommen, so dass ich meine Schwester mal wieder mit einem Gutschein beglücken musste und der Ausgang der Bundestagswahlen ist auch nicht wirklich nach meinem Geschmack - zumindest kann ich sagen: Ich bin nicht schuld!

Ich wünsche Euch allen eine wunderschöne Woche :-)

Liebe Grüße,

Lisa

Kommentare:

  1. Die Bank ist ja mega klasse.
    Ich komme dann mal zum Probesitzen :-)))
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lisa,
    das Brett ist der Hammer, da habt Ihr ja den Wald im Wohnzimmer!
    allerliebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist. Ich freue mich über Deine Worte.